Eglofsdorf

Als Eglofsdorf zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, trug es den Namen „Eylungsdorf“. Von 1877 bis 1972 hatte der kleine Ort sogar einen eigenen Bürgermeister.

Das Dorf ist noch vorwiegend landwirtschaftlich geprägt. Zu wichtigen Zusammenkünften treffen sich die Bürger im Wirtshaus. Neben der Feuerwehr gibt es den Kriegerverein Amtmannsdorf/Eglofsdorf. Die Kirche ist dem heiligen Martin geweiht. Die Älteren erinnern sich noch an eine Orgel, die lange Zeit in einem Hühnerstall stand. Niemand ahnte, dass es sich bei dem ausgedienten Instrument um eine wertvolle Bittner-Orgel handelte, die res- tauriert wurde und heute in der Spitalkirche in Ingolstadt steht.

Ortssprecher

Josef Schneider
Eglofsdorf 3
92339 Beilngries
Tel.: 08461 508
eglofsdorf-feuerwehrhaus.jpg
eglofsdorf-kirche.jpg
Loading...