Paulushofen

Mit fast 600 Bewohnern zählt Paulushofen zum einwohnerstärksten Ortsteil von Beilngries.

Vereine in den Bereichen Sport, Kultur und Brauchtum bereichern das dörfliche Leben. Eine 18-Loch Swin-Golf-Anlage ist weit über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt. Zwei Hotels heißen Urlauber und Einheimische willkommen. Die offizielle Gründung von Paulushofen geht auf das Jahr 1302 zurück, besiedelt ist die Gegend aber schon viel länger. In den Fluren „Haar“ und „Birklach“ wurden Grabhügel aus der Bronze- und Hallstattzeit gefunden. Ganz in der Nähe liegt der „Heilige Felsen“. Der Blick hinunter in das steil abfallende „Irrloch“ ist beeindruckend, aber Vorsicht – man erzählt sich von gefährlichen Irrlichtern, die Menschen absichtlich in die Irre locken.

Ortssprecher

Christian Gerner
Paulushofen
Am Haar 51, OT Paulushofen
92339 Beilngries
Tel.: 08461 605735
paulushofen-heiliger-felsen.jpg
paulushofen.jpg
Loading...