"So allerlei Geheimniskrämerei - Das Leben in den Stadttürmen"

Mittelalter – aufregend und spannend – zumindest im Rückblick gesehen. Aber wie war das eigentlich früher?

Welche Bewohner haben in den Türmen gelebt? Was bedeutet das „Siebenergeheimnis“ und was hat es mit dem „Fersenschnitt“ auf sich? Nicht zuletzt, was ist mit diesem ominösen Ignatz – der seit 3 Tagen spurlos verschwunden ist?

Dieses und vieles mehr erfahren sie in unserer Erlebnisführung „Allerlei Geheimniskrämerei“ der Beilngrieser Landmäuse.

In den Gassen der Beilngrieser Altstadt gibt es einiges zu entdecken.Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und erleben Sie den Flair vergangener Tage.

Die Beilngrieser Stadtführer bringen ihren Gästen nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern auch die Menschen, ihre Berufe und die Geschichten hinter den Bauwerken näher.

buergersfrau-mit-gefaengniswaerter.jpgauf-der-suche-nach.jpgam-buergerturm.jpgstadtfuehrung-36.jpg

Preise

5,- € pro Person bei öffentlichen Erlebnisführungen.

Weitere Termine nach Vereinbarung mit der Touristinformation Beilngries
Kosten pro Gruppe: 110,- €

Dauer ca. 1,5 Stunden

Tourist-Information Beilngries
Hauptstraße 14
92339 Beilngries
Tel.: 08461 8435
Tel2.: 08461 8435
Fax: 08461 9661
Loading...