Altmühltal-Panoramaweg: Abschnitt Solnhofen - Mörnsheim

zwoelf_apostel.jpg

Gleich zu Beginn dieses Abschnittes wartet ein echtes Highlight auf Wanderer: Mächtig und bizarr ragen zwischen Solnhofen und Eßlingen die „12 Apostel“ aus dem abfallenden Trockenrasen. Die zwölf Kalksteinfelsen sind ehemalige Riffe des urzeitlichen Jurameeres und eine der schönsten Felsformationen im Naturpark Altmühltal.

Über eine Wacholderheide geht es danach hinunter, über die Altmühl und hinauf zum Maxberg, wo der Altmühltal-Panoramaweg das Betriebsgelände des Solenhofener Aktienvereins streift, wo die berühmten Plattenkalke verarbeitet werden. Anschließend genießt man einen schönen Blick auf das Gailachtal mit dem Etappenziel Mörnsheim.

  • Länge:

    7 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

apw_solnhofen_12-apostel.jpgapw_solnhofen_12-apostel-wanderfamilie.jpgapw_moernsheim_schaefer.jpg

Kurz-Info

Gesamtlänge: 7 km

Loading...