Der 9. Bayerischer Zwiebelmarkt wirft seine Schatten voraus

Zwiebelsteckaktion

Damit ausreichend Zwiebeln zum Verkauf zur Verfügung stehen, bewirtschaften die beiden Obst- und Gartenbauvereine Oberndorf und Biberbach eigene Felder mit unterschiedlichen Sorten.

 Zu einem offiziellen Pressetermin trafen sich die beteiligten Obst- und Gartenbauvereine Mitte Mai auf dem Feld zwischen Kevenhüll und Oberndorf um die Zwiebelstecklinge auf den Feldern auszubringen. Die Hoffnung der Vereine ist es, dass das Wetter in diesem Jahr mitspielt und nicht allzu oft künstlich bewässert werden muss.

 Neben den Mitgliedern der beiden Obst- und Gartenbauvereine und deren Vorstände Susanne Mittermeier und Stephanie Zeller, waren auch Bürgermeister Alexander Anetsberger, Ortssprecherin Pauline Hirschberger aus Oberndorf und Christoph Raithel, Amtsleiter für Tourismus und Kultur gekommen.