Bühler-Halle

Eine Halle – viele Möglichkeiten

Bei der Planung der neuen Dreifach-Turnhalle hat die Stadt Beilngries großen Wert auf die Berücksichtigung der „Mehrzwecknutzung“ gelegt. Das heißt, dass zusätzlich zur sportlichen Nutzung durch Schulen und Vereine die Voraussetzungen geschaffen würden für kulturelle, sportliche oder gesellschaftliche Veranstaltungen mit größerer Besucherzahl.

Die gute Akustik im ganzen Raum kommt nicht von ungefähr: Die Halle ist mit einer speziellen Akustikdecke ausgestattet. Den in Sporthallen typischen „Echo-Effekt“ wird der Besucher nicht vermissen. Übriges zum Hörgenuss leistet die hochwertige technische Ausstattung mit Mikrofonen, Headsets und erstklassigen Lautsprecher-Boxen.

Mobile Bühnenelemente erlauben einen Bühnenbau von der kleinsten Präsentationsbühne bis hin zur gestuften 80 qm-Bühne. Jede der drei Hallen kann einzeln oder im gewünschten Verbund genutzt werden. Für die einheitliche Bestuhlung auf Grundlage der jeweils zutreffenden „Versammlungsstättenverordnung“ stehen 250 hochwertige Stühle in einheitlicher Farbstellung zur Verfügung. Für größere Besucherzahlen (bis maximal 1.620 Personen/Reihenbestuhlung) können weitere Stühle aus anderen Objekten zur Verfügung gestellt werden.

Mitglieder von Orchestern, Theatergruppen oder Sportorganisationen finden in den modernen Umkleideräumen ausreichend Platz zum Umziehen, Erfrischen oder Ruhen, für die Instrumente oder für sonstige Gerätschaften.

Die in die elegante Halle integrierte Schulmensa bietet bei Veranstaltungen alle Voraussetzungen für einen Empfang oder für das Pausen-Catering. Eine Garderobe kann im 1. Obergeschoss der Halle eingerichtet werden.

frontansicht-der-mzh.jpgaussenansicht-der-mzh.jpgeingangshalle-der-mzh.jpgsport-in-der-mzh.jpgmensa-der-mzh.jpg
Bühler Halle
Ingolstädter Straße 7
92339 Beilngries
Tel.: 08461 7070

Info-Adresse

Stadtverwaltung Beilngries
Hauptstraße 24
92339 Beilngries
Tel.: 08461 7070
Fax: 08461 70735
Loading...