Urlaub in Beilngries

Mitten im Naturpark Altmühltal verströmt die Stadt Beilngries mit ihren barocken Bauten, mittelalterlichen Türmen und ihrer lebendigen Gastronomieszene südländisches Flair.

Schon die Eichstätter Fürstbischöfe verbrachten hier gern ihre Sommerfrische: Ihnen verdankt Beilngries sein barockes Gesicht. Die zahlreichen Restaurants, Gasthöfe und Cafés erfüllen heute die historische Altstadt mit Leben und laden zur genussvollen Einkehr ein. Appetit holt man sich am besten bei aktiven Touren durch die herrliche Natur rund um die Stadt – ob beim Wandern, Radeln, auf Schiffs- und Bootstouren oder im Hochseilgarten.

Loading...