Wallfahrerweg: Abschnitt Beilngries - Greding

Der Wallfahrerweg führt von Beilngries aus in nördliche Richtung nach Plankstetten. Gerne machen nicht nur Pilger Station in der Benediktinerabtei Plankstetten: Malerisch auf einer Anhöhe des Sulztals gelegen, hat sie neben der auf die Romanik zurückgehenden Abteikirche, der barocken Klosteranlage und der im byzantinischen Stil ausgemalten Krypta auch ein Gästehaus und eine Klosterschenke zu bieten. Weiter führt der Wallfahrerweg nach Greding, wo interessierte Wanderer neben der Martinsbasilika eine Besonderheit erwartet: Das Beinhaus in der ehemaligen Michaelskapelle. Eingerichtet wurde der Karner im 14. Jahrhundert aufgrund des Platzmangels auf dem Friedhof.

  • Länge:

    18 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Zusätzliche Informationen
Kloster Plankstettenwallfahrerweg_greding_basilika.jpgBasilika St. Martin

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 18 km

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes und der Obersten Baubehörde)

Bus & Bahn

Fahrpläne für Bus & Bahn

Info-Adresse

Informationszentrum Naturpark Altmühltal
Notre Dame 1
85072 Eichstätt
Tel.: 08421 9876-0
Fax: 08421 9876-54
Loading...