Hallenbad Beilngries

Das Hallenbad Beilngries öffnet am 20.09.2021 für Schulen und Vereine und am 21.09.2021 für die Öffentlichkeit. Der Besuch ist ohne Voranmeldung möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihren Besuch einen gültigen Berechtigungs-Nachweis (2Gplus: geimpft / genesen / getestet) benötigen.

Es bietet ein Schwimmerbecken mit angrenzendem Nichtschwimmerbereich. 

Außerdem beinhaltet das Hallenbad eine Sauna und ein Solarium welche zu den gleichen Öffnungszeiten nutzbar sind.

Schutz- und Hygienekonzept für das Hallenbad
bei der Altmühltal-Realschule Beilngries

(Stand: 14.09.2021)

 

Das Schutz- und Hygienekonzept für das Hallenbad bei der Altmühltal-Realschule Beilngries wurde nach Maßgabe des aktuellen „Rahmenkonzepts für Kureinrichtungen zur Verabreichung ortsgebundener Heilmittel, Hallen- und Freibädern sowie Wellnesseinrichtungen in Thermen und Hotels“ der Bayerischen Staatsregierung und der aktuell gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung erstellt. Diese Vorschriften sind im Weiteren in der jeweils gültigen Fassung anwendbar.

 

Folgendes Schutz- und Hygienekonzept gilt für den Betrieb ab 14. September 2021:

 

1.  Organisatorisches

 

 

 

2.  Vor Betreten des Bades

 

Gegenüber Gästen, die die Vorschriften nicht einhalten, wird konsequent vom Hausrecht Gebrauch gemacht.

 

 

 

 

 

 

3.  Kassen-/Eingangsbereich

 

 

 

 

 

 

 

 

4.  3G-Regelung

 

 

 

5.  Umkleidebereich

 

 

 

 

6.  Duschbereich

 

Vor und nach dem Schwimmen ist zur gründlichen Körperreinigung ein Abduschen mit Seife oder Gel zwingend erforderlich. Hierfür können folgende Duschplätze benutzt werden:

 

 

 

 

7.  Föhnplätze

 

 

 

 

8.  Toilettenbereich

 

 

 

 

9.  Erste Hilfe

 

 

 

 

10.  Schwimm- und Kinderbecken

 

 

 

 

 

11.  Saunakabine

 

 

 

 

 

 

12.  Saunabereich

 

 

 

 

 

13.  Solarium

 

 

 

14.  Kiosk

 

 

 

 

 

15.  Reinigungskonzept

 

 

 

 

 

16.  Regelungen für Schulen und Vereine

 

 

 

 

17.  Weitere Aspekte

 

 

 

 

 

18.  Inkrafttreten

 

Dieses Schutz- und Hygienekonzept für das Hallenbad bei der Altmühltal-Realschule

Beilngries auf Grundlage des aktuellen „Hygienekonzepts zur Wiedereröffnung von Kureinrichtungen zur Verabreichung ortsgebundener Heilmittel, Hallen- und Freibädern sowie Wellnesseinrichtungen in Thermen und Hotels“ der Bayerischen Staatsregierung, tritt am 14.09.2021 in Kraft.

 

Eichstätt, den 14.09.2021

Landkreis Eichstätt

 

Gez.

 

Alexander Anetsberger

Landrat           

Hallenbad BeilngriesEntspannung in der Sauna

Öffnungszeiten

September bis Mai
Dienstag bis Freitag: 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag: 08:30 bis 12:00 Uhr

Allerheiligen geschlossen
24./ 25. Dezember geschlossen
31. Dezember und 01. Januar geschlossen

Preise

Einzelkarte Erwachsene: 3,60 €
Einzelkarte Kinder u. Jugendliche: 2,30 €
10er Erwachsene: 30,00 €
10er Kinder u. Jugendliche: 19,00 €

Karte

Ansprechpartner

Hallenbad Beilngries
Ingolstädter Straße 5
92339 Beilngries
Tel.: 08461 8292