Tag der Städtebauförderung am 14. Mai 2022 in Beilngries

Beilngries im Wandel - Geschichte bewahren und Neues gestalten

Mithilfe der Städtebauförderung können wir gemeinsam viel bewegen! Davon können Sie sich am 14. Mai 2022, dem bundesweiten Tag der Städtebauförderung, überzeugen.

Um die Erhaltung einer lebenswerten und attraktiven Altstadt zu gewährleisten, investiert die Stadt Beilngries mit Unterstützung von Mitteln der Städtebauförderung seit gut 35 Jahren die in die Zukunft von Beilngries. Dies umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Projekten, die wir den Bürgern gerne präsentieren und vorstellen möchten.

Tag der offenen Tür und Vorstellung von zwei ausgewählte Projekten: die Sanierung des alten Amtsgerichtsgebäudes und die Sanierung des Hauses im Stadtgraben 13. Nur an diesem Tag öffnen wir die Pforten zu diesen sonst nicht öffentlich zugängigen Gebäuden und bieten eine spannende Führung durch beide Gebäude an. Dabei erwartet Sie allerlei wissenswertes zu der Geschichte der Gebäude, sowie zur Sanierung. Anschließend laden wir Sie gerne ein sich unsere Ausstellung im Hof des alten Amtsgerichts zu weiteren Projekten der Städtebauförderung anzusehen.

09:30 Uhr: Altes Amtsgericht Beilngries, Ringstraße 16

Begrüßung durch 1. Bürgermeister Helmut Schloderer und Herr Fischer (Regierung von Oberbayern – Städtebauförderung)

10:00 Uhr: Führung durch zwei ausgewählte Projekte der Städtebauförderung

Stadtgraben 13 – Privates Förderprojekt

Ringstraße 16, altes Amtsgericht: Volkshochschule, Stadtarchiv und Registratur – Öffentliches Förderprojekt (Die Volkshochschule und das Stadtarchiv werden im Anschluss bis zum Ende der Veranstaltung für Interessierte geöffnet bleiben)

11:45 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Städtebauförderung in Beilngries“ im Hof des alten Amtsgerichts

12.15 Auftritte der VHS-Kurse

Für eine kleine Verpflegung und Erfrischung ist gesorgt! Wir freuen uns auf viele gute Gespräche mit Ihnen!

Veranstalterin: Louisa Gress, Altstadtmanagement Beilngries, altstadtmanagement@beilngries.de, 0174-2492811

Weiterführende Informationen zur Städtebauförderung

Veranstaltungsprogramm für den Tag der Städtebauförderung 2022

Programm (339,6 KB)

Werbeplakat für den Tag der Städtebauförderung 2022

Werbeplakat (2,2 MB)

Tag der Städtebauförderung am 8. Mai 2021 in Beilngries

Lebensqualität in der Altstadt – Gemeinsam neue Wege gehen

Um die Erhaltung einer lebenswerten, attraktiven und barrierearmen Altstadt zu gewährleisten, investiert die Stadt Beilngries mit Unterstützung von Mitteln der Städtebauförderung seit gut 35 Jahren in die Zukunft von Beilngries. Dies umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Projekten wie beispielsweise die Sanierung von Gebäuden, Türmen, Straßen und Plätzen, die Unterstützung von Immobilieneigentümern und Geschäftsleuten, die Errichtung von Spielplätzen und Parks und die kontinuierliche Fortschreibung von Konzepten zur Stadtentwicklung.

Mithilfe der Städtebauförderung können wir gemeinsam viel bewegen! Am 8. Mai 2021 hat der Tag der Städtebauförderung stattgefunden. Gemeinsam haben wir uns auf einen (digitalen) Rundgang durch die Stadt Beilngries begeben. Im nachfolgenden Video bekommen Sie eine Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte.

Seien Sie auch herzlich zum nächsten Tag der Städtebauförderung in Beilngries am 14. Mai 2022 eingeladen.



Kommen Sie mit auf unseren Rundgang durch Beilngries

Wir wünschen viel Spaß!

Vorschaubild
BEILNGRIES Tag der Städtebauförderung (06:27)