Gewerbeflächen

service-teaser.jpg

Allgemeine Informationen zum Erwerb eines Gewerbegrundstückes

Alle Informationen zu Kaufpreisfälligkeit, Nebenkosten, Bau- und Selbstnutzungsverpflichtung finden Sie hier:

Klicken für mehr:

Gewerbegebiet Paulushofen

gewerbegebiet-paulushofen.jpg

Allgemeine Information zum Gewerbegebiet Paulushofen

Die Stadt Beilngries führt derzeit die Bauleitplanung für das Gewerbegebiet Paulushofen, mit dem Ziel der Ausweisung von Baugrundstücken für die gewerbliche Nutzung, durch.

Das Verfahrensgebiet umfasst eine Fläche von voraussichtlich 7,3 ha und liegt verkehrsgünstig an der B299, südlich von Paulushofen, mit einer sehr guten Anbindung über die St 2229 an die A 9 Anschlussstelle Denkendorf.

Nach aktuellem Stand der Planungen können die Grundstücke im Jahr 2021 bebaut werden.

Die Stadt Beilngries beabsichtigt im genannten Gebiet Flächen im Umfang von insgesamt 5,6 ha gegen Bauverpflichtung zu veräußern.

Die Grundstücke besitzen eine Größe von 2.000 qm bis 10.000 qm. Eine endgültige Parzellierung wurde insoweit noch nicht vorgenommen.

Der Verkaufspreis wurde vom Stadtrat noch nicht festgelegt. Das städtebauliche Konzept steht nachfolgend zum Download bereit.

Falls Interesse an einem Gewerbegrundstück für das Gewerbegebiet Paulushofen besteht, bitten wir um Ausfüllung des als Download bereitgestellten Fragebogens, Unterzeichnung und Abgabe

bis spätestens 30. April 2020.

Mit Ihren Angaben wird eine unverbindliche Vormerkliste für die Vergabe der Gewerbegrundstücke in Paulushofen erstellt. Die Vergabe erfolgt durch den Stadtrat der Stadt Beilngries.

Alexander Anetsberger

Erster Bürgermeister

Städtebauliches Konzept Gewerbegebiet Paulushofen (219,3 KB)

Fragebogen zur Bewerbung um ein Gewerbegrundstück im Gewerbegebiet "Paulushofen" (267,5 KB)