Neue Müllgebührenmarken ab 01. Januar 2022

muelltonne.jpg

Mit Gültigkeit ab dem 01.01.2022 werden in allen Gemeinden des Landkreises Eichstätt neue Abfallgebührenmarken eingeführt. Bei der Stadt Beilngries erfolgt der Versand der Gebührenmarken zusammen mit dem neuen Gebührenbescheid spätestens Ende Januar 2022 an jeden Grundstückseigentümer.

Restmüllbehälter ohne neue Gebührenmarke werden voraussichtlich ab März 2022 nicht mehr geleert. Bitte kleben Sie die neue Abfallgebührenmarke nach Erhalt sofort auf. Entfernen Sie dazu die alte Marke und kleben die neue Marke auf den gereinigten Tonnendeckel auf. Beachten Sie bitte, die Abfallgebührenmarke nicht bei Frost zu verkleben. Bei Fragen steht Ihnen Ihre Gemeindeverwaltung oder das Team der Abfallwirtschaft des Landratsamtes Eichstätt unter Tel. 08421 70-295 zur Verfügung.