Die neue Altstadtmanagerin Louisa Gress stellt sich vor

louisagress_altstadtmanagement_portraet.jpg

Donnerstag, 14. Mai 2020

Am 1. April 2020 hat Frau Louisa Gress das Altstadtmanagement Beilngries übernommen. Die 28-jährige Geografin löst somit nach knapp einem Jahr Frau Bettina Teleky (geb. Frankerl) als Altstadtmanagerin ab. Am Mittwoch, den 13.05.20 fand das erste Treffen mit dem 1. Bürgermeister Helmut Schloderer und Tourismuschef Christoph Raithel statt.

Im Aufgabenfeld der neuen Altstadtmanagerin Louisa Gress stehen zwei Themenbereiche im Fokus: zum einen die Stärkung des Standortes Beilngries durch die Unterstützung des Einzelhandels und zum anderen die Innenentwicklung, die über Sanierungsberatung und Förderprogramme unterstützt wird.

Aktuelle Projekte sind die Online-Plattform für die Beilngrieser Gewerbebetriebe und das Leerstandsmanagement in der Altstadt. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Ideen und Projekte, über die sich Interessierte gerne per Newsletter auf dem Laufenden halten können!

Leider bleibt das Altstadtmanagementbüro aufgrund der aktuellen Situation für Publikumsverkehr geschlossen. Frau Gress ist aber weiterhin per Mail oder per Telefon erreichbar.